Mark Pullmann

Zuhör-Tour Groß-Zimmerner Vereine

Die Mehrheit der Bundesbürger ist Mitglied in zumindest einem Verein! So leisten auch bei uns in Zimmern rund 60 Vereine einen wesentlichen Beitrag zur Förderung des Gemeinwesens und zum Erhalt kultureller Tradition.

Als langjähriger Vereinsmensch weiß ich nur zu gut, wie wichtig der Austausch mit kommunalpolitischen Entscheidungsträgern ist. Daher habe ich mich am 4. Juli 2022 mit Vertreterinnen und Vertretern der Groß-Zimmerner Vereine zusammengesetzt und die zukünftige Wiederaufnahme eines regelmäßigen Zusammenkommens in Form eines „Vereinsforums“ besprochen - ein Forum in dem Menschen aus unseren Zimmerner Vereinen gemeinsam mit dem Bürgermeister im Austausch stehen und ihre Strukturen stärken und stabilisieren können.

Darüber hinaus soll zukünftig eine regelmäßige „Vereinsbörse“ in der Mehrzweckhalle ausgerichtet werden, in der sich die Bürgerinnen und Bürger an Infoständen ein Bild von dem Vielfältigen Vereinsangebot in Zimmern machen können.
Denn meine persönlichen Erfahrungen haben in den letzten Jahren gezeigt, dass Vereine und das damit Zusammenhängende Ehrenamt die Möglichkeit mit sich bringen, Werte wie Gemeinschaftssinn und Verantwortungsbewusstsein in einer Gemeinde zu fördern. Die Zimmerner Vereinsbörse ist ein Weg, um diese Möglichkeit auch bei uns vor Ort so umfangreich wie möglich umzusetzen.